Montag, 9. August 2010

Häkel-Ergebnisse

Soooo, es ist schon viel zu lange her, dass ich was Kreatives gezeigt hab.
In letzter Zeit bin ich ja nicht wirklich zum Scrappen gekommen, ausser ein Langzeitprojekt, das aber noch nicht (zeige)fertig ist.

Das Häkeln überkommt mich alle paar Jahre, und grad bin ich wieder in so ner Phase. Angefangen hat alles mit dem Eintrag hier bei Frau Raumseelig. An der Decke bin ich auch noch dran.
Aber beim weiter Blog surfen hab ich niedliche Sachen entdeckt...

Ich hab einen kleinen Fliegenpilz, 1,5 Inch klein.




eine Krake, die kommt Ende August zum Gottemeitli
Ich hatte keine "Sicherheitsaugen", also hab ich Funkel-Brads genommen. Hoffe, das kommt gut... in Kinderhänden. Aber sie halten gut und die Klammern stören nirgends.




Und diese kleine Mütze wartet noch auf ihren Einsatz... sie ist dunkelbraun und das Helle ist nicht so weiss, wie es scheint, sondern cremefarben. Alle Pics mit dem handy aufgenommen, damit ich es endlich zeigen kann.

 Das Praktische ist eben, dass ich es in der S-Bahn machen kann, vor dem TV oder dazu Hörbücher hören.


WE war seeeeehr gut: hab einige Kartons aus meinem Scrapzimmer endlich mal geöffnet (die warten seit dem Einzug vor nem Jahr...). Es war wie Scrap-Stuff-Shopping, nur gratis! So viele tolle Punches, die ich schon total vergessen hatte! Werd vllt noch mal zu IKEA fahren müssen, um ein paar Kassett-Boxen zu holen, aber das lohnt sich.

1 Kommentar:

von Hand zu Hand hat gesagt…

prima.
das ist ein toller pilz und die beiden anderen häkelarbeiten sehen auch klasse aus! sehr schön!

liebe grüße, doro.