Dienstag, 16. Juli 2013

Frollein - Deutsch Deutsch-Frollein (17.5 Mt)

Schon lange wollte ich mal all die Worte aufschreiben, die unser Frollein jetzt schon benutzt.
Ich habe schon vor ca 1 Jahr mit dem ersten Babyzeichen angefangen, dem Schoppen (zu deutsch, die Flasche, also die für Babies ;)).

Später habe ich bei einer Mama-Freundin das Zeichen für "mehr" und "fertig" gesehen und das "mehr" hat sich gut bewährt und ist im Einsatz.
Sonst benutzt Janine jetzt eigtl. fast keine Zeichen, weil sie schon viel spricht.
Verstehen tut sie noch viel mehr, sie erkennt Menschen, Tiere und Dinge, wenn man sie danach fragt oder das entsprechende Geräusch macht.

Pic gemacht kurz vorm Valentinstag, by the faboulovely fffleur


nini = Milchschoppen
alla = Wasser
alla+Hände reiben = fertig/genug gegessen > Hände waschen gehen
las = Glas
heiss = heiss (zu Anfang auch sehr kalt, zB Glacé :))
ella/eller/deller = Teller
laas = Glas
tis = Tisch
feis = Fleisch
ukä/ükä = Gurke
essa/essar = Messer
abl/abel = Gable (Gabel)
uchi = Chuchi (Küche)
essä = essen
oche = choche (kochen)
uki (wie cookie) = Chueche (Kuchen)
bebeeli = Erbeerli
picpic = piekt, Spitze, Spiess, Zahnstocher, alles, was spitzig ist :)

daale = Sandale
sue = Schueh
bez = Bett
allo = Balkon
aate = Garte
ball = Ball
bues = Buech
mee = mehr
itte = bitte, danke, "bitte, gern gscheh"
dado = Auto
ak(t)o = Traktor
ugu/ugü = Flugzüüg
welo = Velo (Fahrrad)
mmmmmm = Kreuzfahrtschiff (App und Klangbüchlein)
daadudaadu = düdaa, Sirenen, aber auch Autos im Allgemeinen
bus = Bus


tiga/tiger = Tiger, Panther, Gepard; auch ihr Stofflöwe heisst so
meno/nemo = Nemo
jumi = youme, eine Puppe, die ich nach ihrer Marke so genannt habe (you&me)

Nanine = Janine
bebi = alle anderen (kleineren) Kinder
mama = Mami
bapa/bapi = Papi
oli = hauptsächlich ihr Onkel Oli, aber sie braucht es inflationär oft, auch wenn er nicht mal in der Nähe oder Thema ist

bisi/gaggi = Bisi, Gaggi /P und G machen aufm WC (P*ipi, K*acka), ich glaube, sie braucht es auch noch für die G*eschlechtsteile
buu(s) = Buuch (Bauch)
määh = Ziege
mööh = Schaf
iaa = Esel, aber auch Zebras, weil die so ähnlich klingen
muuh = Kuh
wuff = Hund
biepbiep = Vogel, Vögel
m(i)aauu = Katze
rrooaaar/*fauch* = Raubkatzen, aber auch Kamel, weil das so ähnlich klingt =)
meel = Kamel
mau(s) = Maus (zB auch die von der SendungmitderMaus)
eli = Elefant
nt(e) = Ente

ädele = bädele, baden in der Wanne, dem Planschbecken und Schwimmbecken, z.T. auch duschen
nai = nei (nein)
heieiei = heieiei!
o-oh = runtergefallen
aso = also, wenn auch nur als Floskel oder beim Nachplappern
sooo = sooo
muuh-kuckuck = die Tierstimmen-App ;)

wow, ist jetzt doch mehr geworden als ich gedacht hätte...
63 Begriffe... ich staune grad selber...

to be continued

Kommentare:

Priska hat gesagt…

süüüüüüüüüüsssss*

Isa hat gesagt…

Hach goldig! Ja es kommt schon einiges zusammen... :)

Liebe Grüße
Isa