Dienstag, 3. Mai 2011

Untersetzer für Teekränzchen oder so

Beim Blogsurfen bin ich auf Felicitas gestossen. U.a. hab ich dann diesen Post gelesen.
Und wieder musste das Frollein fffleur dran glauben...

Ich hab in meinem Fundus gestöbert, und von meinen Kits hab ich dann das m.M.n. perfekte PP gefunden.
Romantisch, verspielt, nicht aufdringlich.


Also Bierdeckel, mit Gesso den Rand bemalt, PP etwas kleiner zugeschnitten mittig aufkleben. Mit Gelmedium oder Liquid Laminate oder etwas Ähnlichem wasserfest machen.

Dann konnte ich es mir nicht verkneifen, ein paar neue, bisher ungebrauchte Stempel einzusetzen...
Aber nur auf 1 Seite. Die andere bleibt nature, also nur PP.

Karte dazu :)

mit Glossy Accents
die eine Seite...


... und die andere Seite.
Danke fürs Ankucken!

Kommentare:

bluemle Heike hat gesagt…

Haben will!!!!!! Einfach genial, so Teile mach ich mir auch...

Felicitas Klink hat gesagt…

wow, die untersetzer sind großartig. die stempel sind der hammer!!!! *haben will*

vielen dank fürs nacharbeiten :)
LG Felicitas

Franziska hat gesagt…

Mädels, in Echt sind die noch viiiiiiiiiiiiiiiel viel schöner! Merci, liebste A.!!!!!

Muntsch,
Frollein Fffleur