Dienstag, 8. Februar 2011

nicht untätig - neue Karten

Diesen Post habe ich am 28.1. schon mal begonnen, Kinder, wie die Zeit vergeht...



Karte für unseren Paket-Pöstler, wollte ihm mal Danke sagen, weil er mir meine geliebten Scrappakete immer vor die Wohnungstüre stellt und mir nicht nur die Abholzettel in den Briefkasten legt.

Die Wimpel sind die Rückseite von einem dp-seitigen PP, die sind also noch am Rechteck angemacht.
Das ist mir eingefallen, als ich diesen Sketch gesehen habe





Das Paket selber ist aus chipboard, leider etwas zu schwer... man lernt nie aus.



diese Karte war für ein befreundetes Paar, das wir in Köln besucht haben (der Post dazu fehlt auch noch...).
PP auf ner transparenten Karte, da muss man genau kleben.



Das ganze "Sentiment" mit Mini-Alphas geklebt und dann mit Glossy überzogen, weil sie nicht so stark hafteten. Ins noch feuchte Glossy ein paar gepunchte Schmetterlinge (hatte ich noch übrig von der Bordüre von der oben gezeigten Karte).


sorry für die schlechte Qualität, mit dem Handy abends im Hotelzimmer geknipst..
Ein Rahmen vom Schweden, der hat innen so n bissl Platz.
oben links ein PP-Sticker, in der Mitte quer ein Stück PP, oben rechts und unten links ein Embelli,
unten in der Mitte ein PP-Sticker auf CS.




Neue Stempel! Zum Zusammensetzen: Basis sind immer Tür und Fenster und dann kommen halt ganz viele Extras dazu.
Das Plakat, das Bäumchen, die Ballons und die Geschenke separat gestempelt und coloriert, ausgeschnitten, leicht von hinten auf einer weichen Unterlage bearbeitet, dann mit 3D-Pads aufgeklebt.




Kommentare:

Ingrid - min Rägeboge hat gesagt…

Die Häppi-Börsdai-Charte gfallt mir mega guet!!
LG
Rägebogefrau

Ahuefa hat gesagt…

danke, die isch allerdings au scho weg, richtig Chlote.

Aber Bstellige oder Wünsch chamer jeder agäh!
LG Ahufrau