Donnerstag, 13. Mai 2010

HomeDeko: Keilrahmen für eine Näherin

Im Kit vom The Scrap Room waren tolle Chipboard-Sticker. Zusammen mit dem Papier, das auch dabei war, hab ich einen kleinen Keilrahmen kreiert.
Peinlich ist nur, dass ich zuerst CREAT! geschrieben hatte - wenn ich es so anschaue, sehe ich auch, dass es nicht stimmen kann.
Aber ich musste doch echt erst nachschlagen, ob es da nicht doch ein E am Ende hat.. das habe ich dann gegen das Ausrufezeichen ausgetauscht.

Da nicht die ganze Fläche der Sticker auf Papier haften, habe ich das was am Rand übersteht mit dem Anti-Statik-Kissen abgepudert. Das Pulver, das in diesen kleinen Kissen drin ist, heftet sich auf den Klebstoff und verhindert so, dass man (oder überhaupt was) dran kleben bleibt.

Das ganze geht an eine Dame, die viel mehr nähen sollte, besser gesagt, ich möchte gern mehr von ihr sehen. Vielleicht verbringt sie nun mehr Zeit in ihrem Nähzimmer, wenn sie sich das aufhängt *g*

1 Kommentar:

Ingrid hat gesagt…

Könnte es sein, dass ich diese Dame kenne :-) ? Das wäre toll !