Freitag, 10. September 2010

Meine neusten Glücklich-macher!

Den Freitagsfüller mache ich dieses mal in Ruhe... aber zwischenzeitlich mal ein Pics.
Bevors losgeht: als ich die Tags/Labels für diesen Post ausgesucht habe, habe ich mich mal wieder gefragt, ob ich bei Inchies auch scrappe? Was oder wann ist es für euch scrappen? Sind zwangsläufig Fotos involviert (ursprünglich ja schon..)?
Für mich ist es eben auch scrappen, wenn ich die entsprechenden Materialien und Tools benutze. Also auch beim Karten machen oder Inchies oder ATC.
Bin gespannt auf eure Bemerkungen!
So, jetzt hat gerade mein iphone gesagt, dass ich mich auf den Weg machen muss, hab nen Termin für neue Nägelchen - ich glaaaaub, ich hab Lust auf NEON! :D



Ich mache beim Scrapbookingclub wieder mit bei einem InchieSwap.
Dieses Mal geht es um die 4 Elemente.
Ich habe jedes Element (erkennt ihr, welches welches sein soll?) 12x gemacht, dazu 12x ein 2x2" grosses, mit dem Element Erde.
Da Mitte nächster Woche Abgabetermin ist, und ich sie schon abgeschickt habe, dachte ich mir, ich kann sie euch hier schon zeigen...















Daaaann, letzthin bei Rahel, dem swissgirl in den USA entdeckt und gleich damit eingedeckt: ihre eigenen Stempel!!! Sie hat auf Etsy ein tolles Angebot mit allen 4 Platten. Die hier gehen an eine Freundin, ich selber habe nur den ganz rechts. Dabei waren die Flecken-Punkte ausschlaggeben und der (etwas kleine) Coffee-Cup-Stain, also der so aussieht wie n Kaffeetassen-Fleck. Den gabs von ner andern Firma nicht mehr.. aber jetzt hab ich ja auch einen *freu*


Hier zwei neue Bordürenstanzer, Martha Stewart. bei dem links werden die jeweils weissen Schmetterlinge nicht durch gestanzt, sondern nur die Flügel, die kann man dann so aufklappen.



















In Orsingen ausprobiert und zu *habenmuss* erklärt: weitere Bordürenstanzer.




















Auch auf etsy (wie dawanda, aber halt usa) entdeckt: the schoollocker.
Irgendwie bin ich doch noch auf den Geschmack von "tickets" gekommen. Auch wenn ich lieber authentische Ephemera hab.. mich hat nämlich bei den meisten gestört, dass die Nummern darauf nicht fortlaufend sind - und das ist ja dann ganz deutlich nur gefaked.
Aber dann habe ich letzthin eine Karte für einen Mann machen dürfen und darauf hat ein solches Ticket super gepasst und darum....
ach, wem erklär ich das :)




Leider hat es die Karten nicht gedreht... Im Hintergrund: customized packpapier, selber bestempeltes A4-Papier. Das reicht gaaaaanz knapp, um eine DVD einzupacken :)
Üüüüüübrigens: das sind im Fall z.T. die Stempel vom Liebsten, die er sich in den Ferien in Frankreich gekauft hatte! XD XD XD
Danke nochmal, dass ich sie benutzen durfte, *kuss*





















In die links habe ich mich auch in Orsingen verliebt, die rechts habe ich ausprobiert: sind einfach toll.



Und in diese hier habe ich mich auch beim Stöbern auf Rahels Blog verliebt... sie sind in Wirklichkeit uuuu klein, aber da kann man sicher ganz herzige Sachen mit machen...



Kommentare:

joli hat gesagt…

oh :) Es paar von dene Bordürestanzer mueni au no ha... han aber no kein Shop gfunde, wo alli hät, wo ich gärn hetti... verratsch mir, wo du die gfunde häsch?

Ingrid hat gesagt…

hier kann ich wirklich nicht viel mehr sagen als "g'schmunzlet* !!! Anfangs Oktober gehe ich ins Hexehüsli, da gibts Aktionstage - das sagt auch schon alles *hihihihi*...

Ahuefa hat gesagt…

klar! wieder mal usa: scrapbook.com
würd ja gern säge, wenni snächt Mal bstelle, aber es schiint mir, als heg ich grad alles, was ich bruuche..
aber wenns dir nöd pressiert, eifach melde. bin am Di in Rickebach, ich halte mal dAuge offe.