Mittwoch, 1. Dezember 2010

Zwischendurch: Bilder aus der Kindheit / Adventskalender für Grosspapi

Ich hab für meine Grosspapi einen Adventskalender nach diesem Beispiel gemacht.

Sah dann etwa so aus, halt der obere Teil auf dem unteren aufgeklebt. Hoffe, er kann die Bildli noch gut erkennen, sie sind z.T. schon sehr klein (1x1")





ich in Rosa, meine übernächste Schwester in blau

schätze, wenn ich damals 7 war,
muss diese Schwester ca 4 gewesen sein...


tja, und von da aus gings dann etwa 4 Meter wieder den Hügel runter =D
der Grosspapi hat damit deutlich mehr Sport gemacht als wir

Ich glaube, in diesem Winter stand ich das letzte Mal überhaupt auf Skiern (oder sagt man auf ch-deutsch Skis?). Einige Jahre später hab ich mal snowboarden ausprobiert, war aber auch nix für mich.
Unser Grosspapi spielte damals unsern Skilift, daran mag ich mich gut und gerne erinnern!



Und dieses Bild hat es auch in diesen Adventskalender für meinen Grosspapi geschafft:
meine Wenigkeit links, rechts meine nächste Schwester,
hier etwa 3 und 2 Jahre alt (oder eher 4 und 3?
denn abgeschnitten rechts ist schon die nächte Schwe...)

Kommentare:

Patsiro hat gesagt…

Jöööö mega süess.... Finges e mega cooli Idee :-)

Ingrid hat gesagt…

Er het MEGA Freud a dem Adventskalender. Er seit, das sig wiene Reis id Vergangeheit.

Ahuefa hat gesagt…

ich hab grad mit ihm telefoniert: er hat sooo Freude :)
sein Kalender für mich (mit Nötli drin) sei ja eher eine Reise in die Zukunft, weil ich ja etwas damit kaufen könne =)

Uschle alias Twinmom hat gesagt…

Ah Ahuefa das isch so e super gueti Idee!!! Nume schad händ mini Eltere damals ebe nur Dias gmacht und die sind jetzt so verchratzt das me da kei Föteli meh chan drus mache la.