Freitag, 31. Dezember 2010

Mein neuer Challenge-Blog für 2011

steht, hab schon jede Menge toller Seiten verlinkt, Optik gefällt mir. Jetzt brauch ich ihn bloss noch zu füllen.

In einem Forum, welches ich häufig besuche, habe ich eine Challenge gestartet, dort gehts aber nur um Scrap-/Karten-Sachen und gilt fürs ganze Jahr 2011.

Für mich mach ich parallel eben noch den Blog.
Es geht darum, möglichst all die ungebrauchten Scraputensilien zu entjungfern oder wieder mal einzusetzen.
Techniken, die auf den unzähligen To-do-Listen stehen, abzuarbeiten.
Rezepte endlich mal auszuprobieren, die über Jahre aus den Heftchen gerissen oder unter den Favoriten gespeichert wurden.
Sich an ein bestimmtes Schnittmuster wagen.


Ich kann nicht überprüfen, ob ihr es "richtig" macht, die Challenge erfüllt.
nur ihr wisst, welcher eurer Stempel noch eingepackt ist, welcher Stanzer noch unbenutzt ist.
Das Ziel ist es, pro Woche etwas Neues zu machen. Im Schnitt. So kommen wir auf 52.
Ihr könnt euch auch einen anderen Rhythmus suchen, halt je nach Hobby.
Ihr solltet aber nicht weniger als 1 Stk/Quartal wählen (wenn ihr meterhohe Holzmotive fräst, oder Trommeln baut, ist das ok. Für Karten braucht man nicht so lange, oder? ;)
Ihr könnt auch sammeln und alle 4 Wochen einstellen. Auch bei mir wirds Wochen geben, in denen ich zu nichts kommen werde...

Wer mitmachen will, soll sich bitte bei mir melden. Dann gebe ich den Link zum neuen Blog gerne weiter.
Dort verlinke ich dann auch gerne eure Werke, stelle eure Bilder ein (noch nie gemacht, aber wie schwer wird das schon sein...).


Hier werde ich auch weitermachen, das eine schliesst das andere ja nicht aus. Würde mich aufrichtig freuen, wenn sich die eine oder andere an dieses Projekt wagt. Ich überlege mir etwas Nettes, das ich dann heute in einem Jahr verschenken könnte. Hoffentlich passend zu eurem Hobby.

Hinterlasst einen Kommentar oder schreibt mir an ahuefa punkt datodzi ät hotmail punkt com

Kommentare:

Ingrid hat gesagt…

Hey Du! Wäge dem Challenge-Blog meld ich mich mol bi Dir, hesch mi neugierig gmacht! Ich han übrigens no es ganz genials Blog entdeckt:
http://ordnungshueterin.blogspot.com/
Han grad mol die 5-Minute-Uufgab glöst und drus isch denn e halbi Stund gworde. Und jetz gang ich id Wöschchuchi und denn tueni no echli wiiter lääse. Isch irgendwie wie de Ging, woni amigs bruuche, aber no unterhaltsam :-).
Liebe Gruess
Mam

Babelina & Button hat gesagt…

Ahuefa, ich find's eine super Idee. Ich gehöre ja auch zu denen, die tausend Ideen und zig angefangene Projekte haben. Ich weiss zwar: jedesmal wenn ich mich für etwas verpflichte, kommt was dazwischen, v.a. mit der Familie. Manchmal schaffe ich ein Dutzend Sachen in einer Woche, dann wieder bleibt alles mehrere Wochen liegen. Tja, so turbulent geht es bei uns zu und her. Insofern: wenn man auch unregelmässig mitmachen kann, bin ich gern dabei. D.h., darf ich auch, wenn es Sachen für meinen Shop sind? Ich möchte das den Leuten ja nicht aufdrängen... Lass es mich wissen!

Babelina & Button hat gesagt…

P.S.: Ich finde Deine Nägel super! Machst Du sie immer selber?

Ahuefa hat gesagt…

Mam, ich kenn den Blog schon, danke! Find ihn auch toll.

Babelina: klar! Kannst mir einfach den Link per mail schicken, oder hinterlässt einen Kommentar inkl Link auf wohin auch immer!
Ich bin pro handmade!

Ahuefa hat gesagt…

PS: nein, ich mache die Nägel nicht selber, da hab ich eine zauberhafte, talentierte Naildesignerin!